Projekte und Referenzen

Icon Projects

Viel gemacht – und Lust auf mehr!
Unsere spannendsten Projekte im Überblick:

Leitbild- und Strategieentwicklung / Prozessentwicklung

Strategieworkshop
IGG Malzfabrik mbH (2018)

Strategieklausur
IHK Potsdam (2018)

Werte, Leitbild, Strategieworkshop
Real Future GmbH (2018)

Werte, Leitbild, Strategieworkshop
Malzfabrik Event GmbH (2018)

Entwicklung Nachhaltigkeits-Leitbild
Naturschutzbund Deutschland (NABU) (2018)

Bündelung der Aufgaben im Personalwesen
Energie und Wasser Potsdam (EWP) (2017)

Strategieworkshop
Stadtwerke Potsdam (2017)

Strategieentwicklung für die Stadtwerke Potsdam zum Thema Digitalisierung
Stadtwerke Potsdam (2014–2017)

SWOT-Analyse zur Strategieausrichtung für den Berufsbildungsausschuss
IHK Potsdam (2015)

Partizipative Leitbildentwicklung für die IHK Potsdam
IHK Potsdam (2015)

Visionsworkshops für die Ressourcenkommission
Umweltbundesamt (2015)

SWOT-Analyse Workshop für den Umbau eines Betriebshofes
Stadtentsorgung Potsdam (2014)

Strategie-Workshop
Verkehrsbetriebe Potsdam ViP (2014)

Nachhaltigkeitsstrategie 2050 der Stadtwerke Potsdam, Prozessbegleitung zur Umsetzung
Stadtwerke Potsdam (2012-heute)

Workshop zur Leitbildentwicklung
Stadtwerke Potsdam (2013)

Workshop zur Aktualisierung strategischer Ziele und der Balanced Scorecard-Kennzahlen
Verkehrsbetriebe Potsdam ViP (2013)

Workshop-Reihe zur Aktualisierung der Ziele der Umweltallianz Sachsen
IHK Dresden (2012)

Leitbildentwicklung für eine Forschungsgruppe
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH (2008)

Auf Kurs bleiben – Übergang Schule – Beruf im Jahr 2020 (Zukunftswerkstatt)
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH (2007)

Umweltmanagementsysteme / Ökoprofit / Ressourceneffizienz

Bestimmung wesentlicher Umweltaspekte sowie systematische Erhebung und Aufbereitung der Umweltdaten und Umweltmanagementansätze von Scout24 für den CSR-Bericht 2018
Scout24 AG (2018-2019)

Ökoprofit Dresden 2015, Moderation des fünften ÖKOPROFIT Einsteiger Moduls im Freistaat Sachsen
Großmann Ingenieur Consult (GICON) (2015)

Einführung von Multiplikatorenseminaren zur Ressourceneffizienz
Deutsche Telekom Technik (2014)

Ökoprofit Dresden 2012/2013, Moderation des vierten Durchgangs des Einsteigermoduls ÖKOPROFIT im Freistaat Sachsen
Großmann Ingenieur Consult (GICON) (2012-2013)

Ökoprofit Dresden 2010/2011, Durchführung des dritten Durchgangs des Einsteigermoduls, Realisierung und Moderation des zweiten ÖKOPROFIT-Clubs im Freistaat Sachsen
Großmann Ingenieur Consult (GICON) GmbH und F.U.C.S. GmbH (2010-2011)

Ressourcenschonung in der Baubranche (GENET)
Deutsche Bundesstiftung Umwelt (2009-2011)

Ökoprofit-Projekt Meissen, Durchführung des ÖKOPROFIT-Projekts „Landwirtschaft und Wirtschaft durch für eine ökologische Entwicklung im Landkreis Meißen“
Großmann Ingenieur Consult (GICON) GmbH, F.U.C.S. GmbH, b&s gmbH im Landkreis Meißen (2008-2009)

Ökoprofit-Projekt Dresden, Durchführung des zweiten Durchgangs des Einsteigermoduls, Realisierung und Moderation des ersten ÖKOPROFIT-Clubs im Freistaat Sachsen
Großmann Ingenieur Consult (GICON) GmbH und F.U.C.S. GmbH (2007-2008)

Durchführung der ersten Umweltprüfung und Implementierung eines Umweltmanagementsystems zur Validierung nach EMAS
Bestandsaufnahme, Initial Review, Analyse der Umweltleistungen und Erstellung eines Konzepts zur Einführung eines Umweltmanagementsystems des BUND nach EMAS, fachliche Begleitung des Validierungsprozesses (2007-2008)

Aufbau eines Umweltmanagementsystems gem. DIN EN ISO 14001, Erstellung der Dokumentation des Umweltmanagementsystems
Aufbau und Einführung des Umweltmanagementsystems der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin nach DIN EN ISO 14001:2005, Erstellung des Umweltmanagement-Handbuchs und der Umweltmanagement-Dokumentation, Durchführung von internen Audits, Fachliche Begleitung des Zertifizierungsprozesses (2005-2008)

Ökoprofit-Projekt Dresden, Durchführung des ersten Dresdner ÖKOPROFIT-Projektes mit 15 Teilnehmern
Großmann Ingenieur Consult (GICON) GmbH, F.U.C.S. GmbH (2006-2007)

Deutsches Institut für Normung e.V. – ISO 14005
Differenzierte Ausarbeitung eines Beitrags für die Internationale ISO-Normung zum Thema „Staged approach implementation of an EMS – ISO 14005“ beruhend auf einem Mandat der EU-Kommission (2007)

Ökoprofit-Projekt Berlin – Modul I
Beratung für Organisationen, Moderation der Workshops, Fachreferate. Durch das Berliner ÖKOPROFIT-Projekt konnten über 70 Organisationen ihre Umweltverbräuche und Kosten reduzieren.
(2003-2006)

Ökoprofit-Projekt Berlin – Modul III
Durchführung der Workshops zum Aufbau eines Managementsystems nach EMAS und ISO 14001 mit den Schwerpunkten Umweltleitlinien bzw. -politik, Ziele und Einzelziele eines Umweltmanagements, Umweltmanagementprogramm und interne Audits (2005)

Nachhaltigkeitsberatung und -Bewertung

Inhaltliche und strategische Beratung zum nachhaltigeren Anbau von Agrarrohstoffen
Projektmanagement, Entwicklung von Entscheidungsprozessen, Information-Flows, etc.
WWF Schweiz (2019)

Beratung zum nachhaltigeren Anbau von Agrarrohstoffen
Unterstützung bei der Definition von Zielen, Entwicklung von Maßnahmen, Indikatoren, Monitoring- und Auditprozessen
Migros, Schweiz (2018)

Mitarbeit beim IÖW-/Future-Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2015
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung IÖW (2015-2016)

Interims-Projektleitung der strategischen Partnerschaft für Nachhaltigkeit zwischen Edeka und WWF
WWF Deutschland (2015)

Einführung des Kriterien- und -Indikatorenmodells (KIM) zur Selbstbewertung von Nachhaltigkeitsleistungen
BESONDERE ORTE Umweltforum Berlin GmbH (2014)

Nachhaltigkeitsberatung
Begleitung einer Selbstbewertung, Beratung bei der Ableitung von Maßnahmen
Rauch Landmaschinenfabrik GmbH (2014)

Nachhaltigkeitsberatung
Begleitung einer Selbstbewertung, Beratung bei der Ableitung von Maßnahmen
Lemken GmbH & Co. KG (2014)

Entwicklung und beispielhafte Einführung eines landtechnikspezifischen Tools für die Selbstbewertung von Nachhaltigkeitsleistungen im Unternehmen
Erhebung, Bewertung und Dokumentation von nachhaltigkeitsrelevanten Daten; Fachverband Landtechnik des VDMA (2014)

Mitarbeit beim IÖW-/Future-Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2011
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) (2010-2011)

Nachhaltige Gestaltung internationaler Wertschöpfungsketten (NAWAGO)
gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (2008-2010)

SUSTAINUM Akademie

Seminar „Methoden und Techniken der Moderation“
Inhouse Seminar im Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) (2018)

Seminar „Corporate Social Responsibility”
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Part-time MBA Entrepreneurship und Change Management & Consulting (2018)

Seminar „Selbst- und Prioritätenmanagement“
Akademie des Klinikums Osnabrück (2017)

Workshop „Zielkonflikte“
Naturschutzbund Deutschland (NABU) (2017)

Kommunikationsmethoden und Umgang mit Widerständen im Change Management
MBA Change Management, Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Part-time MBA Change Management & Consulting (seit 2014 jährlich)

Kommunikation, Kompetenzentwicklung und -bewertung

KODE®-Kompetenzdiagnostik und –entwicklung Auswertungen und Coachings
Hochschule für Wirtschaft und Recht (Berlin) (2008 bis heute)

KODE®-Fremdbewertung, Kompetenzdiagnostik und –entwicklung
Berliner Volksbank (2014)

Ausbau interner Kommunikationsinstrumente
Stadtwerke Potsdam SWP (2012-2013)

Management Retreats
Kooperationspartner: Entwicklungsberatung Billmeier (2006-heute)

Rebel – Responsible Business European Elearning Module
ERASMUS-Projekt zum Aufbau von Nachaltigkeitsmodulen im E-Learning-Bereich (2008-2010)

Modellversuch Nachhaltigkeit in der Chemieausbildung, wissenschaftliche Begleitung des Modellversuch in der Rhein-Erft-Akademie
gefördert im Rahmen der Modellversuche „Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bzw. des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) (2005-2008)

Methoden der Nachhaltigkeitsbildung
Durchführung eines Seminars für die Historische-Ökologische Bildungsstätte Emsland in Papenburg e.V. im Rahmen des BLK Transfer Programms 21 (2006)

Zukunftswerkstätten

Zukunftswerkstatt „Die Malzfabrik im Jahr 2028“
IGG Malzfabrik mbH (2018)

Zukunftswerkstatt Vertrieb
Stadtwerke Potsdam (2016)

Zukunftswerkstatt Vertrieb
Stadtwerke Potsdam (2015)

Zukunftswerkstatt Vertrieb 2020/2025
Stadtwerke Potsdam (2014)

Zukunftswerkstatt Kommunikation 2020/2025
Stadtwerke Potsdam (2013)

Zukunftswerkstatt Nachhaltigkeit 2050
Stadtwerke Potsdam (2012)

Green Economy Berlin, Konzeption, inhaltliche Vorbereitung und Durchführung einer Zukunftswerkstatt zu sechs Aufgabenfeldern für eine nachhaltige, grüne Wirtschaftsentwicklung in Berlin
Bündnis 90/Die Grünen, Industrie- und Handelskammer Berlin (2010)

Zukunftswerkstatt: Auf Kurs bleiben – Übergang Schule – Beruf im Jahr 2020
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH (2007)

Aktionsprogramm für die Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung
Durchführung einer Zukunftswerkstatt für die „Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung“ (ANU) in Potsdam durch IRIS e.V. (2007)

Zukunftswerkstatt in der Rhein-Erft Akademie GmbH
Konzeption und Durchführung der Werkstatt mit dem Ziel, den Ausbildern und Berufskolleg-Lehrer/innen die Methode „Zukunftswerkstatt“ vorzustellen und ihnen damit eine neue Möglichkeit zu eröffnen, ihren Auszubildenden das Thema Nachhaltigkeit näher zu bringen (2006)

Zukunftswerkstatt für den Gesamtbetriebsrat der InWEnt“ gGmbH
Konzeption und Durchführung der Werkstatt für die neu gegründete „Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH – InWEnt“ (2005)

Netzwerkentwicklung und -begleitung

Klimainitiative Essen (KIE), Begleitung des Aufbaus von Netzwerken und der Klimaagentur Essen
Umweltamt der Stadt Essen (2011-heute)

Netzwerkaufbau für die Heilhaus Stiftung Ursa Paul
Beratende Mitwirkung bei dem Aufbau des Netzwerks und seiner 10 Arbeitsgruppen, Moderation der jährlichen Netzwerkkonferenzen (2006-heute)

Berliner Netzwerk für Innovation und Nachhaltigkeit (BENIN), Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Berlin auf ihrem Weg zu einem zukunftsfähigen Wirtschaften
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin (2012-2014)

Impulsvorträge und Moderation von Arbeitsgruppen auf jährlich regionalen Gründungsveranstaltungen für „Netzwerke bilden – im Verbund familienbewusster Arbeitgeber erfolgreich sein“
audit-Akademie der berufundfamilie gGmbH (2009-2012)

Workshop-Reihe zur Entwicklung von Netzwerken für psychosoziale Dienste im Landkreis Börde
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt e.V. (2011)

Moderation des Aufbaus eines bundesweiten Netzwerks von Hauptschulinitiativen
Koordinierungsstelle „SCHLAU“ der Stadt Nürnberg (2009)

Netzwerk zur Wiederverwendung von Elektrogeräten (NEWET)
gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (2004-2006)

Erstellung eines Leitfadens zur Netzwerkevaluierung
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) (2006)

Begleitforschung und Evaluation

Analyse und Bewertung eines Unternehmens-Nachhaltigkeitsstandards mit Hilfe des WWF „Certification Assessment Tools“
WWF Netherlands (2019)

Zwischen-Evaluation eines Multistakeholderprojekts des WWF Schweiz zum nachhaltigeren Obstanbau in Europa
Evaluation gemäß OECD DAC-Kriterien, Entwicklung von Vorschlägen zur Optimierung von Zuständigkeiten, Informationsfluss und Prozessen
WWF Schweiz (2019)

KOREBB – Begleitende Evaluierung des Kooperationsprojekts Ressourceneffizienz für Betriebsräte und Beschäftigte
Friedrich-Ebert-Stiftung und BMBF (2009-2011)

Begleitforschung zu neuen Nutzungsstrategien (BENN)
Umweltbundesamt (UBA) (2002-2005)

Open Kiez – Crossmedia-Nutzung zur Aufhebung sozialer Isolation
Vodafone GmbH (2003-2004)